Rechtsschutzversicherung

4Preis-Preisvergleich - Thema Rechtsschutzversicherung

Durch eine Rechtsschutzversicherung wird das Kostenrisiko eines Rechtsstreites abgesichert. Sie wird für Privatpersonen abgeschlossen. auch für Unternehmen können eine Rechtsschutzversicherung abzuschließen. Preisvergleich für Privat, Berufs und Verkehrsrechtschutz. Der Rechtsschutzversicherer trägt die dem Versicherungsnehmer durch die Führung von Rechtsstreitigkeiten erwachsenen notwendigen Aufwendungen (bis zur Höhe der Versicherungssumme), insbesondere die Gerichtskosten und Rechtsanwaltsgebühren. Dies gilt grundsätzlich für bloße Beratung und für alle rechtlich geregelten Verfahren, und zwar für Rechtsverfolgung und –Verteidigung. Die einzelnen Rechtsschutzversicherungsarten sind nach den Bedürfnissen der Kundengruppen in Kombinationen zusammengefasst.

  • Verkehrsrechtsschutz (Fahrzeugrechtsschutz, Fahrer- und auch Fußgängerrechtsschutz)
  • Familienrechtsschutz
  • Rechtsschutz für Gewerbetreibende (auch Industrie-Strafrechtsschutz) und freiberuflich Tätige
  • Für Vereine - Grundstückseigentümer und Mieter

Weitere Zusammenfassungen als 

  • Familien- und Verkehrsrechtsschutz für Lohn- und Gehaltsempfänger
  • Landwirtschafts- und Verkehrsrechtsschutz

 

4Preis-Preisvergleich - Thema Rechtsschutzversicherung